| TAG 2 – Lächle 

  • Herzlich Willkommen zu Tag der 7-Tage Mind Detox Challenge. heute möchte ich nur, dass Du lächelst – für Dich und die Welt da draussen.

  • Wenn wir lächeln, schicken wir damit Signale an unser Gehirn, das dann glaubt, dass wir glücklich sind. Unser Körper unterscheidet nicht zwischen wahrer Glückseligkeit und vorgetäuschter. Es werden die gleichen, positiven Emotionen ausgeschüttet. Lächeln verursacht einen Ausstoß an Neuropeptiden, die uns helfen Stress zu bekämpfen. Die Neurotransmitter Endorphin, Dopamin & Serotonin helfen uns unseren Blutdruck und unseren Herzschlag zu regulieren. Zusätzlich lässt uns Lächeln freundlicher, zugänglicher & attraktiver wirken. Probier es gleich aus. Oft fällt uns gar nicht auf, wie oft und ernst wir sind


  • Heute geht es nur darum willkürlich zu lächeln. Angefangen zu Hause, im Auto oder sonst wo Am besten stellst Du Dich gleich vor einen Spiegel und lächelst was das Zeug hält. Fällt es Dir schwer? Dann musst Du unbedingt noch mehr lächeln bis Deine Muskeln wieder richtig durch trainiert sind. Anfangs fühlt sich das vielleicht noch etwas fake an. Das ist normal, wird sich im Laufe des Tages aber verändern und Du wirst sehen, dass die Reaktionen Deines Umfelds weicher und positiver ausfallen. Und denk daran, egal wie verkrampft sich das am Anfang noch anfühlen sollte, die positiven Auswirkungen sind dieselben ob echt oder nicht. 

    Stell Dir heute in deinem Smartphone mehrer Wecker, die Dich daran erinnern die Übung zu wiederholen.  

    Bitte check Deine Email morgen und teile diese Challenge gerne mit allen, denen das Deiner Meinung nach gut tut.
    REFERENZEN & ARTIKEL
  • Mit diesem Trick veräppeln Sie Ihr Gehirn bis es gut gelaunt ist. – FOKUS
  • 10 psychologische Fakten über Lächeln. – Alltagsforschung
  • Was bewirkt Lachen im Körper? – Gesundheit.de

Mach mit bei der 7-Tage Mind Detox Challenge

Ja, ich mache mit bei der Challenge! Sign me up!

Das hat geklappt! Du erhältst in Kürze Deine Email zum Start der Challenge.